Ausflug der Zisterzienserinnen-Realschule
Erlebnisreiche Tage im Skilager Westendorf

Vermischtes
Waldsassen
10.02.2016
4
0

"Eine super Woche", fanden alle Schülerinnen der Realschule der Zisterzienserinnen über das Skilager. In Westendorf in der Nähe von Kitzbühl hatte "niemand mit so guten Schneeverhältnissen gerechnet", wie es in der Pressemitteilung der Schule heißt. Anfänger und Fortgeschrittene auf Skiern erkundeten das doch recht große Skigebiet. Besonders stolz waren natürlich die Anfänger bei ihrer ersten Abfahrt von einem "richtigen" Hang. Für die Mädchen war der Aufenthalt in den Bergen eine schöne Erfahrung. "Auch wenn einige Schülerinnen Probleme beim Erlernen des Skifahrens hatten, legte sich das sehr schnell. Wir fielen hin, standen wieder auf und versuchten es erneut. Egal, wie oft wir auch gestürzt waren, es hat uns wahnsinnigen Spaß bereitet, selbst wenn uns auch am Abend alle Knochen schmerzten" - so einige Aussagen von Schülerinnen. Sie verbrachten die Abende mit Spielen, dem Gestalten ihrer Skilager-Shirts und einen Klassenwettkampf am Abend vor der Heimreise. Johanna Kreitmeier vom Turnverein Waldsassen (TVW) hatte die Schule wie in den vergangenen Jahren bei Vorbereitung und Durchführung des Skilagers tatkräftig unterstützt. Bild: hfz

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.