Beim Kinderfasching in der Städtischen Turnhalle
Tanzfläche immer gut gefüllt

Vermischtes
Waldsassen
09.02.2016
183
0

Tolle Stimmung herrschte am Sonntagnachmittag beim Kinderfasching der Rotkreuzbereitschaft Waldsassen in der städtischen Turnhalle. Bereitschaftsleiter Helmut Zeitler und sein Team konnten sich über ein "volles Haus" freuen. Daniel Schenkl hieß auch im Namen des Bereitschaftsleiters die Kinder mit ihren Eltern und Großeltern willkommen und sorgte dann zusammen mit Patrick Seierlein für feztige Musik und für eine immer gut gefüllte Tanzfläche.

Die Erwachsenen hatten dabei genügend Zeit, sich den Kaffee und den von den Rotkreuzfrauen um Gabi Heinze gebackenen Kuchen schmecken zu lassen. Die kleinen Faschingsbesucher, die ganz toll kostümiert waren, kamen selbstverständlich dabei nicht zu kurz. Helmut Zeitler hatte zuvor familienfreundliche Preise versprochen und dies auch gehalten. Damit musste der Geldbeutel der Besucher nicht zu arg strapaziert werden. Viel zu schauen gab es für kleine und große Besucher beim Auftritt der Jugendtanzgruppe des Turnverein Waldsassen. Gespannt warteten die Gäste auf den Beginn des Losverkaufs für die reichlich bestückte Tombola, bei der es als Hauptpreis mit der Nummer 100 ein Ghost-Jugendrad gab.
Weitere Beiträge zu den Themen: Fasching (648)Rotkreuz-Bereitschaft (4)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.