Bogenschützen ab Mai im Freien

Vermischtes
Waldsassen
15.01.2016
10
0

Der Kalender ist voller Termine, bei denen die Pfeile flitzen und scharfe Munition auf Zielscheiben durchschlagende Wirkung erzeugt. Bei einer Vorstandssitzung präsentierte Schützenmeister Horst-Helge Döll das Jahresprogramm.

Es beginnt am 5. März um 15 Uhr mit der Generalversammlung der Königlich-privilegierten Schützengesellschaft mit Ergänzungswahlen im Schützenhaus. Der Besuch der Gauversammlung am 12. März ist fest eingeplant. Die aktiven Luftgewehr- und Luftpistolenschützen werden sich Ende April und Anfang Mai am Gaukönigschießen beteiligen. Am 1. Mai wird die Bogen-Saison im Freien auf dem Bogengelände beim Schützenhaus eröffnet. Das Königschießen, bei dem der Schützenkönig 2016/2017 ermittelt wird, wird am 22. April, 27. April und am 4.Mai jeweils von 18.30 Uhr bis 21 Uhr ausgetragen. Der Bogen-König 2016/2017 wird am 30. April und am 3. Mai in der Halle ermittelt. Die Königsproklamation ist für den 7. Mai im Schützenhaus festgelegt.

Am 26. Mai werden sich die Schützen an Fronleichnam beteiligen. Beim Waldsassener Bürgerfest am 3. Juli beteiligt sich die Schützengesellschaft mit dem herkömmlichen Angebot. Im Rahmen des Waldsassener Ferienprogramm sind die Kinder am 3. September wieder zu einem interessanten Nachmittag bei Sport und Spiel mit Jugendleiter Gerhard Franke und seinem Team auf dem Gelände der Schützengesellschaft eingeladen.

Gewehr, Pistole, Revolver


Am 22. Oktober ist im Rahmen "Wochenende der Schützenvereine"ein "Tag der offenen Tür" fest eingeplant. Es werden Vorführungen im Bogen-, Luftgewehr- und Luftpistolenschießen stattfinden. Schießen mit Gewehr, Pistole und Revolver mit Kleinkaliber wird ebenfalls vorgeführt. Ein Schießen für jedermann rundet das Programm ab. Das Kirchweihschießen wird am 5., 7. und 12. Oktober durchgeführt und für 15.Oktober lädt das Schützenmeisteramt zur traditionellen Kirchweihfeier ins Schützenhaus ein. Am Gauschützenball in Tirschenreuth am 5. November wird wie auch am Volkstrauertag am 13. November teilgenommen. Am 7. und 9. Dezember findet das traditionelle Nussschießen statt und wird mit der Weihnachtsfeier mit Nikolausbesuch wird am 10. Dezember abgerundet.

Mit dem Wettbewerb "Der letzte Schuss" am 30. Dezember in der Pistolen-Halle und der anschließenden Brotzeit im Schützenhaus endet das Jahresprogramm.
Weitere Beiträge zu den Themen: Schützengesellschaft (28)Jahresprogramm (28)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.