Bruchsteinmaurer beim Finanzamt
Brücke und Stützmauer

Das Bruchsteinmauerwerk der Brücke zum Abtschloss sowie die Stützmauer werden zurzeit saniert. Bild: kgg
Vermischtes
Waldsassen
09.06.2016
45
0

(kgg/pz)) Es handelt sich um Restarbeiten der ansonsten abgeschlossenen Sanierung des denkmalgeschützten Komplexes. Beim Finanzamt wird derzeit die gesamte Stützmauer sowie die Brücke zum ehemaligen Abtschloss saniert. Spezialist für diese Arbeit Werner Strehl von der Firma Reim-Kraus aus Schirmitz. Der Bruchsteinmaurer und Spezialist für Altbausanierungen ist derzeit auch eingesetzt bei der Sanierung des ehemaligen Gärtnerhauses an der Ecke Brauhausstraße/Neualbenreuther Straße und der ehemaligen Glück-Villa.

Amtsleiterin Bettina Drechsel erklärte auf NT-Anfrage, dass bei den Arbeiten die gesamten Außenanlagen beider Dienstgebäude mit einbezogen sind. Dazu gehört auch der Rückbau der Fläche zur Parkanlage Schwanenwiese hin: Der Bereich, wo während der Sanierungsarbeiten die Bürocontainer platziert waren, ist immer noch aufgeschottert.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.