CSU regiert seit 56 Jahren

Die Runde der Ehrengäste bei der Feier des 30-jährigen Bestehens des CSU-Ortsverbandes Waldsassen im März 1976, die auf das Wahl des Jubelvereins anstießen. Von links Bürgermeister Franz Fischer, Landrat Franz Weigl, MdL Gustl Lang, Prälat Martin Rohrmeier, Landrat a.D. Otto Freundl, der damalige CSU-Kreisvorsitzende Bruno Ponnath, MdL Ernst Dietz und der damalige stellvertretende Ortsvorsitzende Hans Schraml. Bild: Archiv Treml/hfz
Vermischtes
Waldsassen
21.04.2016
44
0

Allein Franz Fischer regierte 30 Jahre. Dann folgten Hans Schraml und Herbert Hahn. Seit 2008 führt Bernd Sommer die Tradition der CSU-Bürgermeister fort.

Schon wenige Monate nach dem totalen Zusammenbruch der Nazidiktatur im Frühjahr 1945 fanden sich landauf - landab verantwortungsbewusste Männer und Frauen in Bayern zusammen, um mit der Christlich-Sozialen Union eine neue politische und gleichzeitig dynamische Ordnungskraft ins Leben zu rufen.

So kam es auch in Waldsassen an der Jahreswende 1945/1946 zur Gründung, um bei der Neugestaltung der Heimat mitzuwirken. Die führenden Kräfte waren insbesondere der amtierende Bürgermeister Georg Ponnath sowie Otto Freundl, Josef Schmid, Michael Kunz, Karl Pleier und Josef Fick, während der Verleger Franz Josef Maenner (1884 bis 1948) als Gründungsvorstand der jungen CSU fungierte.

Als wirkungsvoller Berater stand dabei Stadtpfarrer BGR Josef Wiesnet im Hintergrund. So brachte die CSU 20 Kandidaten in Vorschlag und erhielt bei der Wahl im Januar 1946 auf Anhieb 8 von 15 Mandaten. Bis 1948 stellte die CSU mit Georg Ponnath, Franz Josef Maenner und Michael Kunz hintereinander jeweils auch den Bürgermeister. Bedingt durch eine ganze Reihe von Schwierigkeiten musste die CSU-Fraktion jedoch von 1948 bis 1960 mit der Oppositionsrolle im Stadtrat vorlieb nehmen. Doch im Frühjahr 1960 gelang es der CSU, mit dem Finanzbeamten Franz Fischer das Bürgermeisteramt zurückzugewinnen, der diese Position mit unermüdlichem Engagement und getragen vom Vertrauen der Bevölkerung durch fünf Perioden bis 1990 erfolgreich ausfüllte. In dieser Ära war es unter der maßgeblichen Führung der CSU möglich geworden, viele Aufgaben und Projekte zu verwirklichen. Die Entwicklung der Stadt wie auch ihr äußeres Erscheinungsbild wurde auf allen Gebieten verbessert und entscheidend geprägt, vom Ausbau der Ortsdurchfahrt über den Neubau der Hauptschule bis hin zur Schaffung des neuen Rathauses am Basilikaplatz.

In den Perioden von 1990 bis 1996 setzten Bürgermeister Hans Schraml und von 1996 bis 2008 Bürgermeister Herbert Hahn mit der jeweils gewählten CSU-Fraktion das umsichtige kommunalpolitische Engagement fort. Seit 2008 wirkt nun Bernd Sommer als Stadtoberhaupt und steht damit - gemeinsam mit seiner Fraktion - in der Verantwortung, wie auch in der Tradition seiner drei unvergessenen Vorgänger. Somit wird das Bürgermeisteramt in Waldsassen seit 56 Jahren erfolgreich von einem CSU-Mann geführt.

Zur positiven Entwicklung des CSU-Ortsverbandes gibt es mehrere Faktoren. Gleichzeitig haben zahlreiche verdiente Parteifreunde durch ihren Einsatz und ihre Persönlichkeit über Jahrzehnte entscheidend dazu beigetragen, angefangen vom unvergessenen Landrat und MdL. Otto Freundl sowie den schon genannten Gründervätern und Bürgermeistern bis hin zu den CSU-Mandatsträgern der heutigen Fraktion mit den Stadträten Karlheinz Hoyer, Hans Grillmeier, Annette Spreitzer-Hochberger, Andreas Riedl, Rudolf Böhm, Harald Hertel, Markus Scharnagl, Ferdinand Sperber, Jörg Wifling und Rainer Gerl.

Feierstunde "70 Jahre CSU-Ortsverband"Mit einer Feierstunde beim Ehrennachmittag am Sonntag, 24. April, um 14 Uhr im katholischen Jugendheim begeht der CSU-Ortsverband Waldsassen sein 70-jähriges Bestehen. Im Mittelpunkt stehen dabei mehrere Grußworte sowie die Ehrung langjähriger Mitglieder. Den Abschluss bildet ein Lichtbildervortrag mit interessanten Aufnahmen zum erfolgreichen Werdegang des Ortsverbandes, in dem auch die kommunalpolitische Entwicklung der Klosterstadt in den vergangenen sieben Jahrzehnten zum Ausdruck kommt.
Weitere Beiträge zu den Themen: CSU Waldsassen (3)Franz Fischer (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.