Familie aus dem Harz genießt zum 20. Mal Urlaub im Stiftland

Vermischtes
Waldsassen
13.06.2016
40
0

Querenbach. Zum 20. Mal innerhalb von 19 Jahren verbringen Andreas und Annette Baumann aus Altenau mit Tochter Valeria ihren Urlaub auf dem "Selchenhof" bei Monika und Otto Döllinger in Querenbach. 2. Bürgermeister Karlheinz Hoyer und Ursa Pilz von der Tourist-Info Waldsassen nahmen dies zum Anlass, um für die langjährige Treue zu danken. Ursa Pilz überreichte als Erinnerungsgeschenk eine Kerze sowie eine CD über Waldsassen. Hoyer freute sich zu hören, dass sich die Gäste im Stiftland sehr wohlfühlen. Bei ausgedehnten Wanderungen und bei Ausflügen hätten sie die Region kennen und schätzen gelernt, wie es hieß. Auch weiterhin wollen die Baumanns, die aus dem ebenfalls sehr schönen Harzer Land kommen, bei Monika und Otto Döllinger erholsame Tage verbringen und die vielen Zoiglbier-Sorten der Region genießen. Monika und Otto Döllinger überreichten als Geschenk einen Haus-Gutschein und ein Bier-Tragerl. Im Bild (von links) Otto Döllinger, Andreas und Annette Baumann mit Tochter Valeria, 2. Bürgermeister Karlheinz Hoyer, Ursa Pilz und Monika Döllinger. Bild: kgg

Weitere Beiträge zu den Themen: Querenbach (37)Tourist-Info Waldsassen (3)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.