Fest-Erlös finanziert Wasserbälle

Vermischtes
Waldsassen
31.05.2016
38
0

Bereits zum dritten Mal richteten die Bewohner der Barbarastraße vor einigen Wochen ein Straßenfest aus. Der Reinerlös in Höhe von 1030 Euro wurde zweckgebunden an die Stadt Waldsassen gespendet - für den Kauf großer Wasserbälle für das Egrensis-Freibad. Den Scheck im Namen der Straßenbewohner übergaben Peter Erl (links) und Josef Männer (rechts) an 2. Bürgermeister Karlheinz Hoyer, der sich sehr darüber freute. Mit den Neuanschaffungen werde die Attraktivität des Freibads weiter erhöht. Bei der Übergabe war bereits einer der neuen Bälle zu sehen. Für das Foto war der neunjährige Cedric Erl kurz ins Innere geschlüpft. Bild: kro

Weitere Beiträge zu den Themen: Barbarastraße (2)Egrensis-Freibad Waldsassen (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.