Jungs um Cristiano Ronaldo in Waldsassens Partnerstadt
Portugal in Marcoussis

Das nationale Rugby-Zentrum in Waldsassens Partnerstadt Marcoussis südlich von Paris ist während der Fußball-EM Quartier der portugiesischen Fußballelf. Bild: dpa
Vermischtes
Waldsassen
18.06.2016
41
0

Waldsassen/Marcoussis. Aufmerksame Leser der NT-Beilage zur Fußball-Europameisterschaft haben es registriert: In der Übersicht mit den EM-Quartieren der beteiligten Mannschaften stand unter der Rubrik "In und um Paris" Portugal und die Ortsbezeichnung "Linas-Marcoussis". Stiftländer, die schon in Waldsassens Partnerstadt Marcoussis gewesen sind, haben bei Reportagen über das portugiesische Team im Fernsehen auch das Eingangs-Portal des "Centre National de Rugby" - kurz "CNR" - in Marcoussis erkannt. Im nationalen Rugby-Zentrum sind seit 9. Juni während der "Euro 2016" die Jungs um Cristiano Ronaldo und Trainer Fernando Santos untergebracht. Zum Spiel diesen Samstag gegen Österreich muss der Teambus nur rund 30 Kilometer in Richtung Norden zurücklegen: Dann haben die Spieler in Paris das Stadion "Parc de Princes" erreicht, ganz in der Nähe von Versailles.

Das CNR am Ortsrand von Marcoussis ist seit 2002 eröffnet und bietet 85 Zimmer, Fitnessräume großzügige Räumlichkeiten, in denen Pressekonferenzen stattfinden. Auf der Tribüne des Hauptspielfeldes mit 1000 Sitzplätzen verfolgen Fußballfans die Trainingseinheiten der portugiesischen Sportstars.
Weitere Beiträge zu den Themen: Marcoussis (4)Portugal (26)EM2016 (336)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.