KuBZ-Kanutour auf Tirschenreuther Waldnaab
Aus neuer Perspektive

Die Teilnehmer der Kanutour in ihren Booten bei der Fischhofbrücke, vorne der Scout der Tour, KuBZ-Geschäftsführer Ferdinand Sperber. Bild: hfz
Vermischtes
Waldsassen
19.07.2016
40
0

Eine laut Pressemitteilung "abenteuerliche Tagestour auf der Waldnaab" hatte die Stiftung Kultur- und Begegnungszentrum Abtei Waldsassen (KuBZ) in ihrem Programm angeboten. Auf der "Tirschenreuther Waldnaab" ging's vom Liebensteinspeicher 13 Flusskilometer nach Tirschenreuth, "... bei idealem Wetter ein Erlebnis der besonderen Art für alle Teilnehmer. Eine Gruppe von "mutigen" Frauen und Männern kam direkt als "Anlieger" aus Stein. Und so lernten Sie ihre Heimat aus einer ganz neuen Perspektive kennen und auch schätzen.

Durch eine Flusslandschaft mit nicht zu breitem Lauf der Waldnaab folgte man dem Fluss mit immer ausreichendem Wasserstand von Betzenmühle in Richtung Stein, vorbei an Liebenstein Richtung Tirschenreuth über Lodermühle bis zum Fischhofpark mit seinem See. Zwischendrin mussten die Teilnehmer aus dem Boot aussteigen, um über umgestürzte Bäume und andere Hindernisse hinwegzukommen. Aber gemeinsam konnten alle Hindernisse bewältigt werden. Der Höhepunkt - die Durchquerung des Sees im Fischhofpark bzw. die Durchfahrt unter der Fischhofbrücke - war eine kleine Entschädigung für alle Mühen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.