Leute
Zum Ehrendirigenten ernannt

Wolfgang Plötz (Mitte) freute sich sehr über die Ernenung zum Ehrendirigenten der Stiftländer Jugend- und Blaskapelle Waldsassen. Glückwünsche gab es vom Vorsitzenden Alexander Riedl (rechts) und von Gerhard Engel, Vizepräsident des Nordbayerischen Musikbundes. Bild: kgg
Vermischtes
Waldsassen
17.01.2016
8
0
Zum Ehrendirigenten ernannte die Stiftländer Jugend- und Blaskapelle Waldsassen Wolfgang Plötz . Die Jahreshauptversammlung am Samstag war für Vorsitzenden Alexander Riedl ein willkommener Anlass, die großen Verdienste von Wolfgang Plötz als langjähriger engagierter Dirigent zu würdigen. Wie bereits berichtet hatte Plötz beim traditionellen Dreikönigskonzert nach 17-jähriger musikalischer Leitung den Dirigentenstab an Laura Bäumler übergeben. Gerhard Engel , Bezirksvorsitzender und Vizepräsident des Nordbayerischen Musikbundes, bedankte sich bei Wolfgang Plötz für die langjährige Tätigkeit und wünschte sich, dass dieser sich jetzt nicht aufs Altenteil setzt, sondern die junge Nachfolgerin mit Rat und Tat unterstützt.

Wolfgang Plötz zeigte sich überwältigt von der Ehrung und den begleitenden Worten. "Ich habe das aus Liebe zur Musik getan und werde mich künftig verstärkt um meine ,Zwergerl' kümmern, damit der Nachwuchs gesichert ist", sagte Plötz und bedankte sich für die Ernennung zum Ehrendirigenten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.