Licht trifft auf Farbe

Susanne Kempf, Walter J. Pilsak und Hans G. Lauth zeigen ihre Ausstellung "3...Licht trifft Farbe" derzeit in Würzburg, ab 3. Oktober in Waldsassen. Bild: kdi
Vermischtes
Waldsassen
24.05.2016
28
0

Einen wahren "Marathon" legen derzeit die Künstler Susanne Kempf aus Weiden, Hans G. Lauth aus Wiesau und Walter J. Pilsak aus Waldsassen hin. Ihre Ausstellung "3...Licht trifft Farbe" ist nach der Premiere in Weiden aktuell in Würzburg zu sehen, danach noch in Waldsassen und Amberg.

/Wiesau/Weiden. Noch bis zum 30. Juni ist die Präsentation im Juliusspital in Würzburg zu bewundern. Danach kommt sie in die Raiffeisenbank nach Waldsassen, wo sie ab 4. Oktober zu sehen ist. Schließlich folgt noch der Aufbau in einer Amberger Arztpraxis im kommenden Jahr.

Keine Kopien


Die Idee zu der Ausstellung hatte das Trio im vergangenen Jahr. Die Fotografen Walter J. Pilsak und Hans G. Lauth erstellten von bestimmten Gemälden der Weidener Malerin Susanne Kempf sogenannte Lichtmalereien. Was daraus entstand, sind keine fotografischen Kopien ihrer Bilder, sondern Impressionen, die mit dem Original oft nicht mehr viel gemeinsam haben. In den Ausstellungen ist das jeweilige Original-Gemälde gemeinsam mit der davon entstandenen "Lichtmalerei" zu bestaunen. Rund 30 Werke sind es insgesamt.

Für die beiden Stiftländer Hans G. Lauth und Walter J. Pilsak ist die Präsentation im Herbst in Waldsassen bereits die zwölfte gemeinsame Ausstellung. Meistens stellten die beiden ihre Lichtmalereien vor. Diese Fotos werden mit bewegter Kamera angefertigt. Das Ergebnis sind häufig surrealistische Bilder, die aus einer Traumwelt zu stammen scheinen. Die beiden Fotografen boten jetzt sogar einen Kurs im Kultur-und Begegnungszentrum Abtei Waldsassen an, um diese Technik vorzustellen. Susanne Kempf ist auch die Initiatorin der jährlich stattfindenden Wanderausstellung "Denken - Fühlen - Malen", bei der Menschen mit Multipler Sklerose aus ganz Deutschland ihre Kunstwerke vorstellen. Die Ausstellung wird schon seit 2008 mit immer neuen Kunstwerken bestückt und wurde schon in vielen Orten Deutschlands gezeigt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Raiffeisenbank Waldsassen (1)Lichtmalerei (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.