Mannschaft streng abgeschirmt
Portugal in Marcoussis ein Fest für Fußballfans

Fans bejubelten auf der Tribüne des Rugby-Zentrums in Marcoussis die Portugal-Elf beim Training. Bild: dpa
Vermischtes
Waldsassen
22.06.2016
22
0

Waldsassen/Marcoussis. Dass Fußballfans in Frankreich mit ihren Les Bleus - die Frankreich-Elf, bekannt nach den traditionell blauen Trikots - während der Euro 2016 im eigenen Land mitfiebern versteht sich von selbst. Doch neben der Équipe Tricolore gibt es in Waldsassens Partnerstadt Marcoussis einen weiteren Favoriten: Die Elf aus Portugal ist während der Europameisterschaft im nationalen Rugby-Zentrum vor den Toren von Marcoussis einquartiert (wir berichteten). Die Mannschaft mit Weltfußballer Cristiano Ronaldo, die heute Abend in Lyon zum letzten Gruppenspiel gegen Ungarn antreten wird, sind in Marcoussis die Stars. Für Bürgermeister Olivier Thomas ist der Aufenthalt der Portugiesen in seiner Stadt eine besondere Ehre: Er empfing die Mannschaft bei der Ankunft am Flughafen. Im Rugby-Zentrum in Marcoussis verfolgten die Fans Trainingseinheiten der Mannschaft. Dies ist in Marcoussis aber die einzige Gelegenheit die Sportstars - darunter der ab kommender Saison für den FC Bayern spielende Renato Sanches - zu sehen. Die Portugal-Elf ist während der Meisterschaft in dem mit einem hohen Zaun und einer Mauer umfriedeten Gelände des Rugby-Zentrums von der Öffentlichkeit streng abgeschirmt.

Über Einzelheiten zum Aufenthalt halten sich die Verantwortlichen des Rugby-Zentrums Presseberichten zufolge bedeckt. Bekannt geworden war der Aufenthalt der Portugiesen jetzt zur Fußball-EM bereits im Oktober. Seither herrscht, wie es heißt, Funkstille. Anfragen werden an den portugiesischen Fußballverband verwiesen. Wie es heißt, sind in den Fitness-Räumen neue Geräte angeschafft worden.
Weitere Beiträge zu den Themen: EM2016 (336)Partnerstadt Marcoussis (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.