Oldtimer-Schau
Ausfahrt mit Zwischenstopp

Vergangenes Jahr war die Kappl (Bild) das Ziel für einen Zwischenstopp mit den Feuerwehr-Oldtimern. Kommenden Sonntag ist Waldsassens tschechische Nachbarstadt Cheb/Eger in die Tour mit eingebunden. Archivbild: kgg
Vermischtes
Waldsassen
11.08.2016
66
0

Das Sommerfest der Feuerwehr ist der Oldtimerschau wegen immer eine besondere Attraktion. Das Beste: Gäste unterstützen mit ihrem Besuch die gemeinnützige Arbeit.

In den vergangenen Jahren reichten die Stellplätze am Gerätehaus an der Bahnhofstraße und an der Zufahrt zum Raiffeisenlagerhaus kaum aus: Längst ein besonderer Veranstaltungstipp ist das Sommerfest der Feuerwehr mit der Oldtimer-Ausstellung. Diesen Sonntag, 14. August, ist es wieder soweit. Der Festbetrieb beginnt um 10.30 Uhr mit dem Frühschoppen. Für Musik sorgt ab 14 Uhr Simon Strohmaier.

Die Ausstellung historischer Feuerwehrfahrzeuge und Pumpen startet um 11 Uhr. Anschließend Prämierung und Rundfahrt mit Zwischenaufenthalt auf dem Marktplatz in Cheb/Eger. Dazu werden etwa 40 alte Feuerwehreinsatzfahrzeuge sowie Pumpen aus der näheren und weiteren Umgebung erwartet. Für die Unterhaltung der Kinder ist etwa mit einer Hüpfburg und am Nachmittag durch Zauberer Franz gesorgt. Die Frauen und Männer um Chefkoch Rudi Tippmann haben ein reichhaltiges Getränke- und Speisenangebot vorbereitet - neben Grillspezialitäten, Fischsemmeln, Käse und Brezen am Sonntag zur Mittagszeit Schweinebraten mit Knödeln.

Zum Nachmittagskaffee werden hausgemachte Kücheln sowie verschiedene Torten und Kuchen angeboten. Als Abendessen wird der Küchenchef saure Bratwürste, Pfannen-Gyros und eine Schaschlikpfanne vorbereiten. "Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt", heißt es zum Abschluss der Pressemitteilung von stellvertretendem Vorsitzenden Hermann Müller.

Heimfahrservice kostenlos


Auftakt für das Sommerfest ist am Samstag, 13. August, der Weinabend bei Unterhaltungsmusik mit Angelo Palazzotto. Neben Weinen gibt es auch alkoholfreie Getränke und Bier. Den Besuchern wird dazu ein kostenloser Heimfahrservice im Raum Waldsassen angeboten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Feuerwehr (1117)Oldtimerschau (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.