Riesige Rutschen und tropisches Wellenbad

Vermischtes
Waldsassen
09.09.2016
10
0

46 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 10 und 16 Jahren starteten kürzlich nach Stein bei Nürnberg, um im Kristallbad "Palm Beach" einen erlebnisreichen Tag zu verbringen. Begleitet und betreut wurden sie bei der Ferienprogramm-Fahrt von Monika und Christian Mittereder, Petra Sommer-Stark und Annette Spreitzer. Am Ziel angekommen, stürzten sich die jungen Waldsassener gleich in das tropische Wellenbad in der lichtdurchfluteten Gebäudekuppel. Auch die Whirlpools und der Außenbereich mit Sandstrand, Strömungskanal und Trampolinanlage wurden sehr gerne angenommen. 16 Riesen-Rutschen mit einer Gesamtlänge von insgesamt 1,6 Kilometern sorgten im "Future World & Space Center" bei vielen Teilnehmern für ein "galaktisches Rutscherlebnis". Zum besonderen Kick trugen Stroboskopeffekte, High-Tech-Elemente, ein "Skywalk" und ein großer Spiralnebel bei. Selbst bei den Wagemutigsten blieben dank einer Pegasus-Bahn mit einer Starthöhe von 19 Metern und einer Länge von 129,38 Metern keine Wünsche mehr offen. Müde, aber glücklich waren sich am Ende des Tages alle einig: Ein super Ferientag, den man im nächsten Jahr unbedingt wiederholen sollte. Bild: hfz

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.