Saison startet am Freitag
Skilift in Betrieb

Die Schneekanonen von Sonntagabend bis Mittwochmittag annähernd Dauerbetrieb. Diesen Freitag kann an der Skianlage Schloppach die Saison beginnen, bei ausgezeichneten Bedingungen. Der Lift ist in Betrieb. Bild: kro
Vermischtes
Waldsassen
21.01.2016
218
0

Dauerfrost und viele ehrenamtliche Helfer des Turnvereins Waldsassen (TVW) machen es möglich: Die Schneekanonen liefen seit Sonntagabend im Dauerbetrieb - bis Mittwochmittag. Abends dann der Einsatz der Pistenraupe. Somit kann es am Freitag ab 15 Uhr losgehen, dann startet die Wintersportsaison an der Skianlage Schloppach. Der Lift ist in Betrieb.

Die Pistenverhältnisse, so Abteilungsleiter Gerwig Gerl, seien ausgezeichnet. "Teilweise liegt bis zu 50 Zentimeter Schnee auf der rund 400 Meter langen Piste." Freitags könne bis 21 Uhr gefahren werden, abends bei Flutlicht. Samstag und Sonntag ist jeweils ab 10 Uhr Skibetrieb, jeweils bis 17 Uhr. Kommende Woche täglich von 16 Uhr bis 20 Uhr Skibetrieb, freitags bei Flutlicht bis 21 Uhr. Die untere Skihütte ist während des Skibetriebs geöffnet. Die Ski- und Snowboard-Kurse des TVW beginnen Samstag, 10 Uhr. Skilehrer Michael Fuhrmann und sein rund 20-köpfiges Skilehrer- und Helferteam freuen sich auf den Ansturm. Teilnehmen können Kinder ab vier Jahre; auch erwachsene Anfänger und Wiedereinsteiger sind willkommen.

Kursteilnehmer sollen sich um 9.30 Uhr oberen Skihang einfinden. Nachmittags von 14 bis 16 Uhr ein weiterer Skikurs, am Sonntag stehen bei gleichen Anfangszeiten ebenso Skikurse auf dem Programm. Weitere Informationen bei Helga Weise (Telefon 0 96 32 / 29 98) und Michael Fuhrmann (0 96 32/840 610).

___



Weitere Informationen im Internet: www.onetz.de/lifteundloipen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.