Schneller Erfolg auch für Anfänger
Jumping-Fitness beim Turnverein Waldsassen

Beim Jumping handelt es sich nicht um zufälliges Hüpfen auf einem Trampolin, sondern um ein koordiniertes, ausgeklügeltes Trainingssystem, das beinahe jeder Sportbegeisterte mitmachen kann. Bild: hfz
Vermischtes
Waldsassen
14.01.2016
99
0

Das Trampolin-Training mit der fach-lizenzierten Trainerin Katrin Stark "... verspricht viel Spaß und ein rasantes Workout", wie es in der Pressemitteilung heißt. Beim Jumping handelt es sich nicht um zufälliges Hüpfen auf einem Trampolin, sondern um ein koordiniertes, ausgeklügeltes Trainingssystem, das beinahe jeder Sportbegeisterte mitmachen kann. Beim Spiel mit der Schwerkraft werden mehr als 400 Muskeln ge- und entspannt, mehr als bei anderen Ausdauersportarten. "Jumping ist extrem gelenkschonend und supereffektiv durch die Kombination aus schnellen und langsamen Sprüngen, dynamischen Sprints, dem Einsatz von Elementen aus dem Kraftsport und einem ausgedehnten Stretching."

Schnuppertag


Gewicht, Alter oder Leistungsniveau seien für Einsteiger nebensächlich. Sprünge und Techniken wären leicht zu lernen und garantierten auch Anfängern schnelle Erfolgserlebnisse. Vorgestellt wird der neue Trendsport am Samstag, 16. Januar, beim TVW-Fitness-Schnupper-Tag in der städtischen Turnhalle Waldsassen. Jumping-Fitness-Kurs (10 Abende) ab Mittwoch, 20. Januar, 18 Uhr, städtische Turnhalle. Kursgebühr für TVW-Mitglieder 20 Euro, für Nichtmitglieder 60 Euro. Anmeldung: Katrin Stark, Telefon 0160 3510069.
Weitere Beiträge zu den Themen: Trendsport (4)Turnverein Waldsassen (21)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.