Schülerjahrgang 1965/66 feiert gemeinsam den runden Geburtstag

Vermischtes
Waldsassen
22.09.2016
122
0

Die meisten von ihnen konnten sich noch gut an das Gefühl an jenem Septembertag 1972 erinnern, als sie an der Hand ihrer Eltern - die Schultüte in der Hand und den noch fast leeren Schulranzen am Rücken - zur Grundschule gingen. Jetzt trafen sich die ehemaligen Schüler des Jahrgangs 1965/66 wieder. Anlass war die gemeinsame Feier des 50. Geburtstags. Erstes Ziel der Zusammenkunft nach so vielen Jahren war die Basilika, wo Stadtpfarrer Thomas Vogl zusammen mit den Jubilaren Gottesdienst feierte. Später stießen die Teilnehmer des Treffens auf das Wiedersehen und später auch auf das Wohl der Schulfreunde und ehemaliger Lehrer an. Bis weit in die Morgenstunden hinein wurde gefeiert, geplaudert und - wie nicht anders zu erwarten war - auch eine Wiederholung ins Auge gefasst. Bild: privat

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.