Schwimmen
61 Siege für SG Nordoberpfalz

Vermischtes
Waldsassen
03.04.2016
12
0

Mit dem Gewinn von 61 Gold-, 51 Silber- und 22 Bronzemedaillen stellte die SG Nordoberpfalz (Tirschenreuther SC/SV 08 Auerbach) das erfolgreichste Team beim 14. internationalen Frühlingsschwimmfest. Im Medaillenspiegel folgen der SV Weiden (33/19/18) und der ASV Neumarkt (19/7/7) vor Lokalmatador TV Waldsassen (15/4/3). Die Klosterstädter verwiesen die Teams vom TV Sulzbach-Rosenberg, TuS Hirschau, IfL Hof, TSV Zirndorf, TS Arzberg, TV Amberg und SK Trinity Cheb auf die Plätze.

Da dem TSC das Tirschenreuther Hallenbad nach wie vor nicht zur Verfügung steht, hat man mit Unterstützung des TV Waldsassen diesen Wettkampf im Hallenbad der Realschule Waldsassen ausgerichtet und konnte dazu 186 Aktive aus zwölf Vereinen begrüßen. Die Athleten lieferten sich spannende Rennen mit teilweise hochklassigen Ergebnissen. Neben acht Teams aus der Oberpfalz hatten sich mit dem TSV Zirndorf, IfL Hof und der TS Arzberg auch drei fränkische Vereine sowie mit dem SK Trinity Cheb eine Mannschaft aus dem Nachbarland Tschechien eingefunden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.