Schwimmen rund um die Uhr

Wie in den Vorjahren dürfte heuer wieder eine tolle Atmosphäre beim 24-Stunden-Schwimmen im Waldsassener Egrensis-Bad herrschen. Archivbild: kdi
Vermischtes
Waldsassen
13.07.2016
39
0

Zum 10. Mal veranstaltet die Stadt Waldsassen heuer in Zusammenarbeit mit dem Turnverein Waldsassen ein 24-Stunden-Schwimmen. Von Freitag, 22. Juli, 9 Uhr, bis Samstag, 23. Juli, 9 Uhr, geht es rund im Egrensis-Bad. Der Erlös ist wieder für die weitere Finanzierung der Einrichtung bestimmt.

Viele Teilnehmer der vergangenen Jahre sind schon voller Vorfreude auf die erneute Durchführung dieses Breitensportwettbewerbs. Grundsatz der Veranstaltung ist, dass in einem Zeitraum von 24 Stunden ständig geschwommen wird - welche Schwimmer und wie viele, ist egal. Die Summe aller geschwommenen Kilometer wird am Ende addiert und Sponsoren leisten entweder eine Geldspende pro Kilometer oder zahlen einen Pauschalbetrag. Entscheidend ist allein die Strecke, die geschwommen wird, nicht die dazu benötigte Zeit. Egal, ob 50 Meter oder 5000 Meter, jede Leistung wird anerkannt.

Der Eintritt ins Egrensis-Bad ist während dieser 24 Stunden frei. Alle Waldsassener Bürger, Schulen, Vereine, Betriebe und Behörden sowie auch Gäste sind eingeladen, sich an diesem Wettbewerb zu beteiligen. Die Gruppen mit den längsten geschwommenen Strecken, der Schwimmer und die Schwimmerin mit der längsten in 24 Stunden geschwommenen sowie mit der längsten am Stück geschwommenen Strecke erhalten Urkunden und Sachpreise. Gleiches gilt auch für die jüngsten bzw. ältesten Teilnehmer. Weiterhin lockt eine Nachtschwimmwertung nach Mitternacht ins Bad: Die Gruppe mit den meistens Teilnehmern zwischen 24 und 5 Uhr gewinnt einen Zoigl-Gutschein.

Livemusik sorgt am Abend für Unterhaltung im Egrensis-Bad: Heuer spielt zunächst die Waldsassener Nachwuchsband "KOR", danach tritt die Gruppe "Bite the Beagle" auf. Der Turnverein Waldsassen zeigt zudem Showeinlagen mit verschiedenen Tanzgruppen. An Speisen und Getränken stehen unter anderem Grillfleisch, Bratwürste, Käseteller, Eis, Bier und Softdrinks zur Wahl. Nachts gibt es zur Stärkung Gulaschsuppe, am Samstagmorgen steht ab 6 Uhr ein Frühstückbuffet mit Weißwurstfrühstück bereit.

ProgrammablaufLos geht das 24-Stunden-Schwimmen am Freitag, 22. Juli, um 8 Uhr mit dem Hausfrauenschwimmen. Um 9 Uhr folgen die Waldsassener Schulen, ab 12 Uhr steht ein offenes Schwimmen für alle auf dem Plan. Um 15.30 Uhr treten Kinder-Bauchtanzgruppen auf, ab 18 Uhr spielt die Waldsassener Band "KOR". Um 19 Uhr sind Geräteturnen-Vorführungen zu sehen, außerdem treten die Tanzgruppen "Magic", "Amazing" und "LaConic" auf. Ab 19.30 Uhr spielt die Liveband "Bite the Beagle", um 21 Uhr folgen "Drums Alive" und Step-Aerobic. Um 23 Uhr zeigen die Bauchtanzgruppen "Thurayya" und "Sheherazade" ihr Können. Von 24 bis 5 Uhr folgt das Nachtschwimmen, ab 6 Uhr wird ein Frühstück angeboten. Die Siegerehrung steht um 9.30 Uhr an. (kdi)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.