Skate-Wettbewerb am "Werk B"
Dominik Maul holt den Preis

Beim Wettbewerb am Freizeitgelände "Werk B" gab's viele Tricks mit dem Rollbrett zu sehen. Die Skate-Crew ist mit dem Verlauf des Wochenendes insgesamt zufrieden. Bild: kro
Vermischtes
Waldsassen
22.06.2016
78
0

Das Wetter hat gepasst, gerade noch. Der Rasen am Freizeitgelände "Werk B" war zwar schon recht aufgeweicht. Doch zumindest von oben blieb's dann überwiegend trocken - zur Freude der Skate-Crew.

Die Gemeinschaft feierte am Wochenende fünfjähriges Bestehen, mit einem attraktiven Rahmenprogramm. Skate-Crew-Boss Michi Scharnagl ist vollauf zufrieden mit dem Wochenende. Unter den 300 Zuschauern hätten allerdings auch einige Waldsassener mehr sein können, teilte der Vorsitzende mit.

Was die Skate-Crew mit einem engagierten Helferkreis auf die Beine gestellt hatte, durfte sich schon sehen lassen. Am Skate-Wettbewerb waren gut 60 Leute dabei - aus Amberg, Regensburg, Nürnberg sowie aus Tschechien. Sieger der Läufe in der A-Gruppe wurden Dominik Maul aus Amberg und Maxi Reis aus Erbendorf. Den Best-Trick-Contest um ein Ghost-Bike gewann ebenfalls Dominik Maul. Gut besucht waren auch die Konzerte abends im Festzelt. Scharnagl unterstreicht die großartige Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung und dem Stadt-Bauhof sowie mit den Sponsoren. "Es hat alles sehr gut und einfach geklappt."
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.