Traditionsprodukt aus Waldsassen
Gartenschau mit Lamberts-Glas

Christine Böhm zeigt Schieferarbeiten mit farbigen Elementen, Steinmetz Erwin Höß ein Grabmal (rechts) mit mundgeblasenem Glas. Bilder: hfz (3)
Vermischtes
Waldsassen
14.05.2016
50
0

Waldsassen/Bayreuth. Mundgeblasenes Flachglas aus der Glashütte Lamberts bereichert zurzeit das Gartenschau-Gelände in Bayreuth. Künstler Detlev Bertram zeigt seine Blätter aus farbigem Tafelglas - eine Weiterentwicklung der Schmetterlinge, die bei der Gartenschau in Tirschenreuth zu sehen waren. Steinbildhauer Erwin Höß am Marktredwitz zeigt ein Grabmal mit Elementen aus farbigem Lamberts-Glas. Außerdem dabei ist Christine Böhm aus Waldsassen mit Schieferarbeiten, die mit Glas aufgewertet sind.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.