Treue Helfer in Umweltstation

Hovhannes Ggorkean (rechts) und Ramona Schack bei der Arbeit im Naturerlebnisgarten der Umweltstation Waldsassen. Bild: kgg
Vermischtes
Waldsassen
15.09.2016
24
0

Mit ein treuer Helfer bei Michael Selinger im Kloster- und Naturerlebnisgarten der Umweltstation ist Hovhannes Ggorkean. Der aus Armenien stammende Asylbewerber hilft gerne bei verschiedenen Arbeiten. Unter anderem muss mit der Motorsense der Bewuchs des Aussichtshügels, den vor allem die Kinder immer gerne besteigen, kurz gehalten werden. Vor allem aber kennt sich Hovhannes bestens aus mit Gemüseanbau und Landwirtschaft. In der Heimat arbeitete der junge Mann in diesem Metier. Selinger, Leiter der Umweltstation, freut sich über die Bereitschaft des Armeniers zur Unterstützung. Hovhannes erledigt mit Ramona Schack derartige Arbeiten und betreut die Themenbeete. Ramona Schack ist über ein Modellprojekt des Jobcenters für Kunst und Integration zuständig.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.