Viel reifes Obst im Altweiber-Sommer

Vermischtes
Waldsassen
26.09.2016
37
0

Bei schönstem Herbstwetter eröffneten Michael Selinger (rechts), Leiter der Umweltstation und Harald Schlöger (Zweiter von rechts), Kreisfachberater für Gartenbau- und Landschaftspflege am Sonntagvormittag im Naturerlebnisgarten der Abtei Waldsassen die 12. Obstbörse. Dazu begrüßten beide auch eine Reihe von Ehrengästen, unter ihnen Bürgermeister Bernd Sommer mit Tochter Emma (Fünfter und Sechste von rechts). Mit auf dem Bild, Inge Härtl, stellvertretende Vorsitzende der Obst-und Gartenbauvereine im Landkreis und Ludwig Spreitzer (Dritte und Vierter von rechts). Dank galt allen die sich bei der Obstbörse und dem Gartenmarkt auf verschiedene Art und Weise engagieren. Michael Selinger dankte seinem Garten-Team für Vorbereitungen und die Pflege des Naturerlebnisgartens. (Bericht folgt) Bild: kgg

Weitere Beiträge zu den Themen: Naturerlebnisgarten (6)Abtei (2)Obstbörse (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.