Weinabend des Akkordeonorchesters
Köstlichkeiten musikalisch und kulinarisch

Dirigentin Silke Polata (links) hat mit dem Akkordeonorchester ein anspruchsvolles Serenadenprogramm für den Weinabend in den "Neuen Gärten" einstudiert. Als Gäste wirkt "Akkordeonissimo Selb" mit. Bild: hfz
Vermischtes
Waldsassen
16.06.2016
28
0

Zum inzwischen fünften Mal lädt das 1. Akkordeonorchester zu seinem Weinabend in die "Neuen Gärten" hinter dem Rathaus ein - am Samstag, 18. Juni, ab 19 Uhr. Dirigentin Silke Polata hat mit ihren Musizierenden wieder ein ansprechendes und abwechslungsreiches Serenaden-Programm zusammengestellt. Bei Melodien aus Klassik, Volkstum, Schlager und Pop bleiben sicher keine musikalischen Wünsche offen.

Dazu werden die Aktiven ein reichhaltiges Buffet an zum Wein passenden Leckereien anbieten, die allesamt aus eigener Herstellung stammen. Auch alkoholfreie Getränke kommen zum Ausschank. Mitwirken wird außerdem als Gast das Orchester "Akkordeonissimo Selb" unter der Leitung von Matthias Elser. Beide Gruppierungen gestalteten im vergangenen Jahr gemeinsam einen beachtenswerten Konzertabend im Rosenthal-Theater in Selb.

Nur bei schönem Wetter


"Freuen sie sich also auf einen Abend mit musikalischen und kulinarischen Köstlichkeiten", heißt es in der Einladung. Einzig das Wetter könnte für einen Wermutstropfen sorgen. Bei ungünstiger Witterung muss die Veranstaltung entfallen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.