Zur zwei Teilnehmer beim Angebot der Skate-Crew
Angst vor Blessuren kurz vor Schulbeginn

Michael Scharnagl (rechts) mit den beiden Teilnehmern des Ferienprogrammangebots auf der Freizeitanlage "Werk B". Bild: kdi
Vermischtes
Waldsassen
13.09.2016
19
0

Zu einem Schnupper-Skate-Tag auf der Freizeitanlage "Werk B" an der Mitterteicher Straße hatte die "Sk8-Crew Waldsassen" um Michael Scharnagl anlässlich des Ferienprogramms der Stadt eingeladen. Allerdings nahmen nur zwei Kinder das Angebot in Anspruch.

Früherer Termin


Ursache für die geringe Resonanz ist nach Einschätzung der Organisatoren der Zeitpunkt des Angebots - am Ende der Ferien. "Da hatten die Eltern doch wohl etwas Angst, dass sich ihre Kinder kurz vor Schulbeginn noch einige Blessuren holen ...", so die Meinung von Michael Scharnagl. "Nächstes Jahr müssen wir uns deshalb einen früheren Termin suchen."

Unter Anleitung von Michael Scharnagl wurden Übungen gestartet, um den sicheren Umgang mit dem Skateboard zu erlernen. Kehrtwendungen, fahren auf nur zwei Rädern und Kurvenfahren standen zum Beginn auf dem Programm.
Weitere Beiträge zu den Themen: Ferienprogramm (389)Sk8-Crew Waldsassen (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.