Brunch im Pfarrheim Waldthurn
Brunchen in hübscher Gesellschaft

Freizeit
Waldthurn
27.09.2016
100
0

Brunch-Spezialitäten kennen viele aus Ferienhotels. Am Sonntagvormittag waren Gemütlichkeit und gutes Essen im Pfarrheim angesagt. Mit einem riesigen Büfett warteten die Festdamen der 800-Jahr-Feier auf Besucher. Genau 99 Personen strömten ab 9.30 Uhr ins Pfarrheim und in den Nebensaal und ließen es sich richtig gut gehen. Seit 7 Uhr waren die Damen am Vorbereiten und zauberten Leckereien wie Russische Eier mit Kaviar, Pizza-Schnecken und Mandarinenquark. Weiter gab es Brote, Semmeln, Brezen, Kaffee, Tee, Kakao, Saft, Wurst- und Käsesorten, Lachs, Marmeladen, Honig, Nutella, Muffins, Joghurt Müsli und Cornflakes, Kuchen oder Aufstriche. "Wir haben alles vorbereitet, was das Herz begehrt", sagte Festdamenbetreuerin Karin Kleber. Der Erlös der Aktion geht in die "Festkleiderkasse". "Wenn es um was geht, halten sie zusammen, sind kreativ, unkompliziert und stemmen dies locker vom Hocker", schwärmte Hans-Peter Reil vom Unterausschuss Festdamen. Bild: fvo

Weitere Beiträge zu den Themen: Festdamen (13)800- Jahrfeier Waldthurn (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.