Ferienprogramm Waldthurn
Schwein gehabt

FWG-Vorsitzender Jürgen Götz, Paulus Frischholz (von rechts) und Hans Frischholz (Fünfter von rechts) führten die Kinder durch das Kartoffelmuseum. Bild: fvo
Freizeit
Waldthurn
06.09.2016
39
0

Der Markt hat mit dem Kartoffel-Technik-Museum von Hans Frischholz eine Besonderheit und die Freien Wähler nutzten dies zum Besuch im Ferienprogramm. 25 Mädchen und Buben besuchten den "Gloser-Hans", der die Entstehung seiner Einrichtung erklärte. In mühevoller Kleinarbeit habe er die Geräte zusammengetragen und die Stücke in sein Museum integriert. Für seine mittlerweile aufgegebene Schweinezucht sei die Kartoffel das ideale Futtermittel gewesen. "Hast du Schweine, hast du Scheine - hast du Kühe hast du Mühe", scherzte der Museumschef. Sohn Paulus zeigte den Kindern eine Kegelbahn "Marke Eigenbau", eine Kletterwand und einen vollautomatischen Heugreifer aus dem Jahr 1957. Eine Kartoffelsortiermaschine durfte nicht fehlen. FWG-Vorsitzender Jürgen Götz und sein Team produzierten zusammen mit den Kindern Kartoffelstempel und Pommes, die Waltraud Kühnhauser frittierte.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.