„Rock im Stodl“ der JU Waldthurn ein Besuchermagnet
Viel Stimmung im urigen Stodl

Freizeit
Waldthurn
23.05.2016
100
0

Woppenrieth. Aller guten Dinge sind drei. Der mittlerweile dritte "Rock im Stodl" der Jungen Union (JU) war auch heuer wieder ein Besuchermagnet. Der "Gursn-Stodl" war wieder brechend voll und JU-Boss Florian Stahl hatte ein breites Grinsen im Gesicht. "Ich freue mich über den Besuch der vielen, meist jüngeren Gäste, die viel Stimmung in unseren urigen Stodl bringen", schwärmte er. Vor allem die Festdamen des Waldthurner Heimatfestes und des bevorstehenden Spielberger Feuerwehrfestes im Juli machten auf sich aufmerksam. Für die passende Musik waren die beiden DJs Herbie aus Weiden und Rais aus Trasafeld zuständig. Die Mischpultprofis sorgten bis tief in die Nacht für den richtigen Rhythmus samt "Cowboy-Bar". Wie bei der JU üblich, kümmerte sich ihr Heimfahrservice darum, dass die Besucher wieder sicher nach Hause kamen. Bild: fvo

Weitere Beiträge zu den Themen: Woppenrieth (61)JU Waldthurn (1)Rock im Stodl (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.