30 Neue, ein Rauswurf

Maria Pleyer vom Büchereiteam las den Vorschulkindern ein letztes Mal vor. Bild: fvo
Lokales
Waldthurn
23.07.2015
2
0

In der Bücherei gibt es neues Lesefutter. Die Vorstellung der Bestseller nutzte die Einrichtung auch für einen Rauswurf.

Raus aus dem Alltag und rein ins Lesevergnügen: "Ob man einfach entspannen oder ein richtiges Abenteuer erleben möchte - unsere Sommerauswahl hält für jeden Geschmack das passende Buch bereit ", erklärte Büchereileiterin Elisabeth Meißner. Sie hat wieder neue Bücher für alle Altersgruppen geordert. "Wir haben zusätzlich zum vorhandenen Medienbestand 30 neue Bestseller für Kinder und Erwachsene in unseren Regalen."

Sahniges Schneewittchen

"Linni von links ", die das himbeersahnigste Schneewittchen spielen will, ein Kinderbuch von Alice Pantermüller (zauberhaft und farbig illustriert von Daniela Kohl), "Petronella Apfelmus" von Sabine Städing, "Meine schrecklich beste Freundin und andere Katastrophen" von Catherine Wilkier und "Der Galimat" (von Paul Maar) liegen unter anderem für die Mädchen und Buben neu bereit.

Romane wie "Honigtot" von Hanni Münzer , "Altes Land" (Dörte Hansen), "Liebten wir" von Nina Blazon sind Titel, auf die sich die Erwachsenen freuen dürfen. Auch dabei ist der Kriminalroman "Waidwund" von Max Stadler. Der Wahlberliner, aufgewachsen in Schönsee, taucht mit seinem Werk tief in die Oberpfalz ein.

Bei der Vorstellung der neuen Bücher waren die Vorschulkinder zum letzten Mal vor ihren Eintritt in die Schule in der Bücherei. Maria Pleyer vom Büchereiteam las zum "Rauswurf" in die Schule aus dem Buch "Frau Hoppes erster Schultag". Es gab für die Kleinen Eis und eine Mini-Schultüte mit Gutschein als Geschenk zum Schulbeginn.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.