400 Euro für Kinderkrebshilfe

400 Euro überreichte Pfarrgemeinderatssprecherin Birgit Bergmann (Sechste von links) an Herbert Putzer (Vierter von links). Das Geld stammt aus einer Nikolaus-Aktion, stellvertretend waren auch Josef Pflaum (Dritter von links) und Dr. Michael Troidl (Dritter von rechts) zur Spendenübergabe gekommen. Bild: fla
Lokales
Waldthurn
28.04.2015
0
0
Über eine großzügige Spende des Pfarrgemeinderats freute sich der Vorsitzende des Vereins "Kinderkrebshilfe in der Region Oberpfalz Nord", Herbert Putzer. Pfarrgemeinderatssprecherin Birgit Bergmann überreichte 400 Euro. Die Summe setze sich aus den Spenden, die die Nikoläuse Dr. Michael Troidl, Andreas Troidl und Josef Pflaum erarbeitet haben, sowie einer privaten Zuwendung zusammen, erklärte die Sprecherin. Das Gremium habe dann noch aufgerundet.

"Wichtig ist auch - und da bin ich stolz drauf, das sagen zu können - dass das Geld zu 100 Prozent bei den Betroffenen ankommt", sagte Putzer und dankte für die Spende. "Uns war es vor allem wichtig, dass das Geld in der Region bleibt", meinte Bergmann abschließend.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.