640 Euro für Kriegsgräber gesammelt

Lokales
Waldthurn
21.11.2014
0
0
Grund zur Freude hatte Alexander Schmidt bei der Rückschau auf die Kriegsgräber-Sammlung an Allerheiligen. Insgesamt seien acht Mann der Krieger-, Soldaten- und Reservistenkameradschaft 1884 im Einsatz gewesen.

Nach den Gottesdiensten und am Friedhof in Waldthurn und Lennesrieth seien 640 Euro gespendet worden. Dafür dankte der Vorsitzende allen Spendern und Sammlern.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.