Bücherei stellt insgesamt 3000 Medien zur Verfügung
Neuer Lesestoff

Lokales
Waldthurn
13.11.2014
1
0
"Es gibt wieder neuer Lesestoff in der Bücherei", erklärt die Leiterin der Pfarr- und Gemeindebücherei, Elisabeth Meißner. Die Jahreszeit verleitet förmlich zum Schmökern. "Gönnen Sie ihrem Fernseher einen ruhigen Abend und schauen Sie in ein Buch. Das wird bestimmt nicht weniger interessant sein."

Aktuelle Schmöker

Die aktuellsten Romane, Krimis, Sachbücher, Kinder- und Jugendbücher aber auch Kochbücher gehören zur Ausstattung. Alles, was man an den Herbst- und Winterabenden in kuscheliger Umgebung so braucht. Von "Lebenslust" von Manfred Lütz bis hin zu Beth Hoffmans "Ein Laden, der Glück verkauft".

Für jüngere Leser haben die Verantwortlichen neue Bücher wie "Polizist Pit und die entführte Oma", "Ketchup für die Königin", "Die Geschichte vom kleinen Onkel oder "Das große Buch der großen Traktoren" geordert. Für die Weihnachtszeit stehen auch viele Bastelbücher, Weihnachtsgeschichten und Weihnachts-Backbücher in den Regalen.

"Wir haben auch neue CDs und DVDs besorgt und stellen so insgesamt rund 3000 Medien in unserer Pfarr- und Gemeindebücherei zur Ausleihe", schwärmt die Büchereichefin. Meißner und ihr Team sind stolz auf ihre treue und aktive Leserschar jeden Alters. Sie freuen sich über jeden zusätzlichen Interessenten, der den Weg in die Bücherei findet. Auch die Vorschulkinder der Kita kreuzen mit ihren Erzieherinnen alle vier Wochen am Pfarrhof auf.

Bundesweiter Vorlesetag

Die Bücherei beteiligt sich am Freitag, 21. November, um 15.30 Uhr wieder am bundesweiten Vorlesetag. Vorlesepatin ist Lehrerin Emilie Stahl. Alle Kinder sind eingeladen. Öffnungszeiten: Samstag von 18 bis 19 Uhr und mittwochs von 16.30 bis 18 Uhr.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.