Generalversammlung des "Clubs 99" - Fünf Neuaufnahmen - Ehrungen
Straßenfest war Höhepunkt

Lokales
Waldthurn
23.10.2014
5
0
. (fla) Bei der Generalversammlung des "Club 99" freuten sich Vorsitzender Michael Stubenrauch und seine Stellvertreter, Christian Gallitzendörfer und Matthias Bergler, über das zahlreiche Erscheinen der Mitglieder.

Schriftführerin Kerstin Hammerl erinnerte an die Aktivitäten des abgelaufenen Vereinsjahres. Neben Arbeitsdiensten, Mitgliederversammlungen und Ausflugsfahrten war das Straßenfest ein Höhepunkt. Hammerl registrierte fünf Neuaufnahmen und einen Austritt. Der Verein besteht nunmehr aus 45 Mitgliedern und einem Ehrenmitglied.

Thomas Troidl und Karin Kleber berichteten über einen erfreulichen Kassenbestand. Christian Wittmann bescheinigte den Kassierern eine ordentliche Arbeit. Stubenrauch ehrte anschließend verdiente Mitglieder für ihre Treue zum Verein. Mit einem Stammtischkrug und einer Urkunde dankte Stubenrauch Matthias Bergler, Jürgen Gmeiner, Marco Götz, Sandra Lang und Thomas Troidl für zehn-jährige Mitgliedschaft. Die Ehrung für die nicht anwesenden Mitglieder Kristina Grünauer, Christoph Käs und Andreas Lang wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Die Weihnachtsfeier findet am 28. November statt. Außerdem wurde der Termin für die Nachtwanderung zur Kegelbahn "Triff-Nix" auf den 3. Januar 2015 festgelegt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.