Maibock lockt junge Leute

Maibock lockt junge Leute (fvo) Der Waldthurner Musiker Jonas Kraus hatte am Freitag seinen Kumpel Andreas Hofmeister aus Tröbes mit nach Waldthurn gebracht. Beim mittlerweile vierten Maibockfest der Landjugend (KLJB) spielte das Duo zünftig auf. Viele fesche junge Mädchen in Dirndln und gestandene Männer in Lederhosen hatten sich im Eingangsbereich des Waldthurner Lobkowitzschlosses eingefunden - die Mehrzahl drängte sich in das zusätzlich aufgebaute Zelt. Auf der Getränke- und Speisekarte tauchten neb
Lokales
Waldthurn
19.05.2015
2
0
Der Waldthurner Musiker Jonas Kraus hatte am Freitag seinen Kumpel Andreas Hofmeister aus Tröbes mit nach Waldthurn gebracht. Beim mittlerweile vierten Maibockfest der Landjugend (KLJB) spielte das Duo zünftig auf. Viele fesche junge Mädchen in Dirndln und gestandene Männer in Lederhosen hatten sich im Eingangsbereich des Waldthurner Lobkowitzschlosses eingefunden - die Mehrzahl drängte sich in das zusätzlich aufgebaute Zelt. Auf der Getränke- und Speisekarte tauchten neben dem Maibock deftige Wurstplatten mit außergewöhnlichen Brotzeiten wie "A Boarischer", A Zwiefacher" oder "A Dreher" auf. Bild: fvo
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.