Mit Musik und Spenden den Menschen Hoffnung schenken

Mit Musik und Spenden den Menschen Hoffnung schenken (fvo) "Du kannst dem Leben nicht mehr Tage geben, aber dem Tag mehr Leben." Dieses Motto hat sich der Verein Hoffnung für Menschen seit Jahren gegeben. Am Sonntag, 22. März, um 18 Uhr veranstaltet der Verein in der Waldthurner Pfarrkirche St. Sebastian ein Benefizkonzert. Auftreten werden die Gospel-Singers Waldau unter der Leitung von Hans-Josef Völkl und Jenny Spitzner. Der gemischte Chor ist mittlerweile sehr bekannt. Der Kinder- und Jugendchor Wal
Lokales
Waldthurn
17.03.2015
3
0
"Du kannst dem Leben nicht mehr Tage geben, aber dem Tag mehr Leben." Dieses Motto hat sich der Verein Hoffnung für Menschen seit Jahren gegeben. Am Sonntag, 22. März, um 18 Uhr veranstaltet der Verein in der Waldthurner Pfarrkirche St. Sebastian ein Benefizkonzert. Auftreten werden die Gospel-Singers Waldau unter der Leitung von Hans-Josef Völkl und Jenny Spitzner. Der gemischte Chor ist mittlerweile sehr bekannt. Der Kinder- und Jugendchor Waldthurn unter der Leitung von Manuela Grünauer wird für die indischen Mädchen und Buben ihrer Altersklasse singen. Gespannt darf man auf die Darbietung der Trachtenkapelle Müllner mit der neuen Leiterin Kornelia Kraus sein. Die Gruppe Triangl mit Steffi Daubenmerkl, Andrea Götz und Doris Völkl ergänzen die Chöre und das Orchester. "Wir werden selbstverständlich keinen Eintritt erheben - würden uns aber über Spenden sehr freuen", erklärt Vereinsvorsitzender Thomas Ebnet, der ergänzte: "Wir wollen speziell den Slumkindern in Nagercoil in Südindien behilflich sein. Haben Sie ein großes Herz und helfen Sie auch mit diesem Projekt, unsere Pläne zu verwirklichen und damit den Menschen Hoffnung zu geben." Bild: fvo
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.