OWV-Mitglieder besuchen Drehorte der Fernsehserie "Bergdoktor"

OWV-Mitglieder besuchen Drehorte der Fernsehserie "Bergdoktor" "Auf zum Bergdoktor" war das Motto des OWV-Ausflugs. 73 Teilnehmer machten sich in zwei Bussen unlängst auf den Weg Richtung Itter in Tirol. Vorsitzender Werner Pankotsch hatte die Reise mit einem tollen Programm vorbildlich organisiert. Kufstein war der erste Abstecher, bevor Brixen auf dem Programm stand. Am nächsten Tag wurde das Gebiet des "Wilden Kaisers" erkundet. Die Fahrt führte zu den Drehorten der Fernsehserie "Der Bergdoktor". In
Lokales
Waldthurn
11.10.2014
0
0
"Auf zum Bergdoktor" war das Motto des OWV-Ausflugs. 73 Teilnehmer machten sich in zwei Bussen unlängst auf den Weg Richtung Itter in Tirol. Vorsitzender Werner Pankotsch hatte die Reise mit einem tollen Programm vorbildlich organisiert. Kufstein war der erste Abstecher, bevor Brixen auf dem Programm stand. Am nächsten Tag wurde das Gebiet des "Wilden Kaisers" erkundet. Die Fahrt führte zu den Drehorten der Fernsehserie "Der Bergdoktor". In Going besichtigte die Gruppe das Stammlokal und in Elmau die Praxis des Bergdoktors. Groß war die Begeisterung, als sogar die Wirtin Susanne entdeckt wurde. Auf dem Hartkaiser wanderten einige auf 1.553 Meter Höhe zur Rübezahlalm, während die Kinder und Junggebliebenen "Ellmis Zauberwelt" erstürmten. Zurück im Hotel, gestalteten Jonas Kraus und H.P. Reil einen unvergesslichen Heimatabend. Auf dem Rückweg machte die Gemeinschaft Station am Chiemsee. Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.