"Stolze Entwicklung"

Der Gesang- und Orchesterverein hat wieder eine sehr schlag- und stimmkräftige Vorstandsriege. Neu im Vorstandsgremium sind Anja Riedl und Manuela Riffel (vorne, von links) sowie Andrea Götz, Veronika Wittmann, Christina Kellner und Martin Zellner (zweite Reihe, von links). Bild: fvo
Lokales
Waldthurn
11.03.2015
62
0

Der Gesang- und Orchesterverein Waldthurn ist um das Doppelte auf 123 Mitglieder gewachsen. Das Vorstandsquartett bleibt, im restliche Führungsgremium sind neue Gesichter.

Zur außerordentlichen Sitzung hatten sich die Mitglieder des Gesang- und Orchestervereins im Gasthaus Kühnhauser getroffen. Vorsitzender bleibt Bernhard Unger, ihn vertritt Max Müllner, Silvia Stahl führt die Kasse und Georg Kleber kümmert sich weiterhin um die schriftlichen Arbeiten im Verein.

Als neue Beisitzer bestimmte die Versammlung Christina Kellner, Manuela Riffel und Martin Zellner. Kassenprüfer sind künftig Andrea Götz und Max Kick, der dieses Amt auch bisher bekleidete. An den Vorstandssitzungen dürfen nun auch Veronika Wittmann und Anja Riedl als Vertreter der Jugend teilnehmen.

Unger bezeichnete die 85 aktiven Sänger als eine "stolze Entwicklung". Als Chorleiterin ist für den Kinderchor Manuela Grünauer zuständig, Monika Stahl führt den Jugendchor. Dr. Marietta Kellner, Sarah Kellner sowie Stephan Striegl leiten den gemischten Chor Ton-Art.

"Der Verein ist fast um das Doppelte auf 123 Mitglieder angewachsen", berichtete Unger weiter. Der alte und neue Gesangvereinschef wies auf das Ende September vorgesehene Benefizkonzert hin, dessen Erlös für die Renovierung der Fahrenbergkirche bestimmt ist.

Neue Struktur

Bürgermeister Josef Beimler sagte, dass der Gesang- und Orchesterverein in einer anderen, und beim Blick in die hübschen Gesichter der Sängerinnen, sehr netten Form weiterlebt. Der Ehrenvorsitzende des Sängerkreises Nordoberpfalz, Herbert Kick, betonte, dass auch schon in früheren Zeiten Nachwuchsarbeit geleistet wurde. Er bedauerte, dass es in Waldthurn keinen Männerchor mehr gibt. Trotzdem freue er sich über die neue Struktur in der Organisation.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.