Trachtenkapelle Müllner mit Entwicklung rundum zufrieden
Kornelia Kraus nun Leiterin

Für 40 Jahre Musizieren wurde Thomas Bergmann (Fünfter von rechts) geehrt. Kornelia Kraus (rechts) übernimmt die Leitung der Trachtenkapelle. Kreisvorsitzende Gisela Weß (Sechste von links) freute sich über die gute Jugendarbeit. Bild: fla
Lokales
Waldthurn
29.11.2014
11
0
Ehrungen und ein Wechsel in der musikalischen Leitung standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Trachtenkapelle Müllner. Vorsitzender Thomas Bergmann blickte auf die vielen Aktivitäten zurück und dankte Stephan Striegl für die kommissarische Leitung der Kapelle. Künftig wird Kornelia Kraus den Dirigentenstab übernehmen.

Dieser Neueinstieg erwies sich bereits in den letzten Proben als Glücksgriff. Kraus ist als Musiklehrerin tätig und bringt somit eine besondere Qualifikation mit. Stephan Striegl berichtete über den "Waldthurner Blechhaufen" und Monika Stahl über die "Blechhaufen Youngsters". Die Jugend absolvierte viele Auftritte. Bürgermeister Josef Beimler und Pfarrer Marek Baron dankten für den Einsatz bei Festen.

Ausgezeichnete Mitglieder

Stellvertretender Vorsitzender Hans-Peter Reil zeichnete anschließend treue Mitglieder aus. Für 40 Jahre erhielt Bergmann die Ehrennadel in Gold. Für 20 Jahre Musizieren würdigte Reil Birgit Bocka und Franz Völkl .

Kreisvorsitzende Gisela Weß stellte die Jugendarbeit in den Vordergrund. Sie war überrascht, dass bei einer Jahreshauptversammlung die Hälfte Kinder und Jugendliche sind. Sie gratulierte zu den Ehrungen und warb für eine gute Zusammenarbeit im Kreisverband: "Meine Türe steht allen offen."

Abschließend gab es den Antrag, einen Trachtenwart zu bestellen. Dies steht in einer der nächsten Sitzungen auf der Tagesordnung.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8194)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.