Waldthurner stürmen Dorfladen

Der Startschuss ist gefallen. Seit Donnerstag ist der neue Einkaufsmarkt an der Bahnhofstraße geöffnet. Bild: fvo
Lokales
Waldthurn
24.10.2015
42
0

Das war ein Start der Extraklasse. Seit Donnerstag ist der neue Einkaufsmarkt an der Bahnhofstraße geöffnet. Die Kunden kamen schon am ersten Tag in die neuen, hellen und freundlichen Verkaufsräume in Scharen.

"Mit der ersten Resonanz sind wir sehr zufrieden", bilanzierte Petra Reil, die neben Michael Steiner die Geschäfte führt. Das Augenmerk des "Gänsbürger Ladens", wie er offiziell heißt, liegt auf den vielen Frischeprodukten und auf Waren aus der Region.

Ob Backprodukte vom Finkenhammer oder von der Bäckerei Meier und Käse von der Milchunion Weiden. Wurstspezialitäten vom Bergler- Metzger sind in den Kühlregalen. Klaus Gollwitzer, Inhaber von "Surrer's Radlhütte" vom Kühbachhof, hat seine Bio-Kartoffeln im Verkaufsregal platziert. Glückwunschkarten präsentiert Anita Wüst aus Oberbernrieth und Gemüse sowie Obst liefert der Fruchthof Weiden.

Auch die Gailersreuther Mühle bietet ihre Produkte an. Die LHG Lebensmittel Handelsgesellschaft aus dem unterfränkischen Eibelstadt beliefert den "Gänsbürger Laden" mit gleichbleibender Qualität. "Hier gibt es sogar hausgemachten Tortellini und Fleischsalat ", erzählt Reil.

Auf eine Tasse Kaffee

Jeder sollte sich möglichst schnell ein Bild vom neuen Laden machen und dabei eine Tasse Kaffee trinken und ein Stück Kuchen im Café genießen. Die Öffnungszeiten sind täglich (Montag bis Freitag) von 6.30 bis 18 Uhr und am Samstag von 7 bis 13 Uhr.

Am Samstag, 24. Oktober, ist ab 7 Uhr geöffnet. Um 13 Uhr startet unter der Organisation des ehrenamtlichen Marktladenbeirats (Marktladen Waldthurn UG) der Festakt zur offiziellen Einführung. Nach der Begrüßung der Gäste durch Bürgermeister Josef Beimler und verschiedenen Grußworten unter anderem durch den Staatssekretär im Staatsministerium der Finanzen, Albert Füracker, wird Pfarrer Marek Baron die feierliche Segnung vornehmen.

Der Kinderchor "CantiKids" umrahmt die Veranstaltung musikalisch. Ab etwa 14.30 Uhr ist ein gemeinsamer Rundgang durch den neuen "Gänsbürger Laden" mit Verköstigung.

Anteilseigner aus China

Zu diesem Festakt sind die gesamte Bevölkerung sowie die Anteilszeichner, die mittlerweile aus Berlin, London oder gar aus China kommen, eingeladen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.