FSV Waldthurn zeichnet verdiente Mitglieder aus
Trio ehrt Trio

FSV-Vorsitzender Peter Sollfrank (Zweiter von links), Josef Gollwitzer und Hubert Pühler (von rechts) überreichten Franz Striegl, Sebastian Weig sowie Theresia Winter (von links) Geschenke. Bild: fvo
Sport
Waldthurn
28.05.2016
25
0

Zum Saisonabschluss ehrte FSV-Vorsitzender Peter Sollfrank mit seinen Stellvertretern Josef Gollwitzer und Hubert Pühler drei verdiente Vorstandsmitglieder. "Meine Vorstandskollegen und ich sind uns einig, dass ihr enorm viel für unseren geliebten FSV getan habt. Daher wollen wir euch auch gebührend dafür danken", erklärte Sollfrank.

Erste Frau im Führungsteam


Theresia Winter war die erste Frau im Führungsteam des Fußballvereins. Von 2010 an fungierte sie sechs Jahre als Frauenbeauftragte und betreute mit Dr. Johannes Weig die E-Jugend. Sebastian Weig aus Albersrieth hat sich kürzlich beruflich verändert und kann deshalb seine Arbeit als Schriftführer nicht mehr weiterführen. "Danke, dass du in den vergangenen neun Jahren nicht nur die schriftlichen Arbeiten, sondern auch die Homepage des FSV stets auf den neuesten Stand gehalten hast", sagte der Vorsitzende.

Umfangreiche Finanzen


Nach 16 Jahren stellte der ehemalige Finanzbeamte Franz Striegl sein Amt als Kassier zur Verfügung. "Lieber Franz, bei dir waren die umfangreichen FSV-Finanzen in den besten Händen." Der FSV-Boss dankte Striegl auch für zehn Jahre Betreuer- und Trainertätigkeit in der C-Jugend und acht Jahre als Manager der AH-Mannschaft. Sollfrank überreichte dem Trio Geschenke.
Weitere Beiträge zu den Themen: Ehrungen (539)FSV Waldthurn (11)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.