„Asterix“-Film begeistert 26 junge Kinobesucher in Waldthurn
Im Land der Götter

Für Abwechslung in den Ferien sorgte der Kino-Nachmittag der Pfarr- und Gemeindebücherei in Waldthurn. Bild: fvo
Vermischtes
Waldthurn
26.08.2016
30
0

26 junge Kinobesucher im Alter von 4 bis 16 Jahren und zwei Mütter haben am Dienstag einen gemütlichen Kinonachmittag genossen. Die nötige Kino-Atmosphäre schafften dabei im Waldthurner Pfarrheim die Mitarbeiter der Pfarr- und Gemeindebücherei. Filmvorführer Julian Sax sorgte für die nötige Technik und den guten Ton.

Das Team präsentierte im Ferienprogramm den unterhaltsamen Zeichentrickfilm "Asterix im Land der Götter". Julius Cäsar zeigt sich dabei sehr wütend, weil er das Dorf von Asterix einfach nicht erobern kann und versucht, die Unbeugsamen über die römische Lebensart mit Luxuswohnanlagen in der Nachbarschaft zu "ködern". Natürlich erfolglos. Die zwei Stunden Filmunterhaltung fanden bei den jungen Waldthurner Besuchern hellauf Begeisterung.

Die Büchereimitarbeiterinnen Leonie Müller, Sarah Bergler und Dorothee Pleyer versorgten die Kinobesucher mit selbstgemachten Popcorn. Leiterin Elisabeth Meißner, Roswitha Schenk und Maria Pleyer stellten Äpfeln und Getränke für das "perfekte Wohlfühlkinofeeling" bereit .
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.