CSU Waldthurn
Achtjähriger Paul aus Waldthurn souverän im Minibagger

Vermischtes
Waldthurn
16.08.2016
59
0

Woppenrieth. CSU-Vorsitzender Georg Stahl war am Freitag mit seinem Traktor samt Autoanhänger nach Woppenrieth gekommen. Huckepack hatte er seinen Minibagger, der die große Attraktion beim Ferienprogramm-Beitrag der CSU war. 35 Mädchen und Buben waren gekommen, um den "Spaß am Gursnhof" zu genießen. Nach Herzenslust baggerten die Kinder unter Aufsicht von Stahl und dessen Woppenriether Gehilfen Jonas Prößl. Der achtjährige Paul aus Waldthurn bediente im blauen Anzug das Gerät souverän. "Ich will die Kälber füttern", freute sich der kleine Max. Jungbauer Franz-Josef Beimler führte die Kinder sicher auf dem Rücken der kleinen Ponys um den Hof. Landwirt Josef Beimler hatte den ins Alter gekommenen alten Hanomag und Toni Scheidler seinen grünen Fendt mit Pritsche eingespannt. Damit kutschierten sie die jungen Gäste zu einem geheimen Fuchsbau. Auch Stroh- und Heuspringen, bei dem es nur so staubte, durfte nicht fehlen. Das Team um Stahl, Dr. Johannes Weig, Georg Bocka, Florian Bauer, Maria Greim und Hausherrin Hilde Beimler versorgte die Eltern und Großeltern mit Kaffee sowie Kuchen. Für den Nachwuchs gab es Getränke und Häppchen. Bild: fvo

Weitere Beiträge zu den Themen: CSU Waldthurn (2)Ferienprogramm Waldthurn (6)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.