Fischerstammtisch Waldthurn feiert 40-jähriges Bestehen
Petrijünger kommen ins Alter

Der Fischerstammtisch im Jahr 1984 mit Vorsitzenden Josef Pflaum senior (Vierter von links). Repros: fvo (2)
Vermischtes
Waldthurn
31.08.2016
49
0

Sogar Joseph Greil, der unvergessene Pfarrer vom Fahrenberg, war bei diesem Verein Ehrenmitglied und trat früher bei den Weihnachtsfeiern als Nikolaus auf. Der Fischerstammtisch Waldthurn blickt mittlerweile auf stolze 40 Jahre zurück.

Das Jubiläum wird mit einer Festsitzung am Samstag, 3. September, um 20 Uhr im Gasthaus Kick gefeiert. Der Stammtisch der Waldthurner Petrijünger wurde am 9. Januar 1976 im Gasthaus Robert Bergler in Waldthurn von 14 Gründungsmitgliedern aus der Taufe gehoben.

Gründungsmitglieder waren: Gerhard Hamann, Roland Scheck, Josef Pflaum senior, Ludwig Weig, Georg Grünauer, Georg Schraml, Robert Bergler, Josef Hamann, Josef Gmeiner, Theo Kres, Franz Blöderl, Franz Gmeiner, Willi Neuhaus und Andreas Putzer. Gründungsvorsitzender war damals Josef Pflaum senior, der zehn Jahre an der Spitze der Fischer stand. Ihm folgten 1986 für sechs Jahre Alfred Troidl, 1992 Josef Stubenrauch und 2007 Heiko Daubenmerkl. Seit Anfang 2016 führen Wolfgang Fröhlich und Dominik Schürz gleichberechtigt die Geschicke der Fischer.

Drei Königsfischen


Aus Platzgründen zogen die Fischer 1977 in die Gaststätte Lindner ("Bärmühl"). Seit dem Jahr 2000 ist nun die Gaststätte "Zum Kick'n" die neue Heimat des Vereins.

Seit der Gründung werden regelmäßig Monatsversammlungen abgehalten, aktuell immer der letzte Freitag eines jeden Monats. Das Hauptaugenmerk liegt aber im Verein, wie der Name schon sagt, beim Fischen. So werden jährlich drei Königsfischen durchgeführt. Hier werden der Fischerkönig (größter Einzelfisch) und der Vereinsmeister (größtes Gesamtgewicht) gekürt. Für die Ermittlung des Raubfischpokales wird ein separates Fischen, meist im Herbst, angesetzt.

Aktuell besteht der Fischerstammtisch Waldthurn aus 22 Mitgliedern, die sich seit 1979 jährlich aktiv am Waldthurner Bürgerfest beteiligen. Stodl- und Gartenfeste im Bärmühlgarten, Ausflugsfahrten, der jährliche Preisschafkopf, diverse Fischessen, Nikolaus- beziehungsweise Weihnachtsfeiern, Königsfeiern sowie Fischgrillen im Hof sind Aktivitäten, die von der Bevölkerung geschätzt werden.

Legendäre Fußballspiele


Nicht zu vergessen sind die legendären Fußballspiele im Jahr 1981 gegen den 1 FCN-Fanclub Waldthurn und gegen den "Kick'n" Stammtisch im September 1987 auf dem Sportgelände des FSV Waldthurn.
Weitere Beiträge zu den Themen: Königsfischen (8)Fischerstammtisch (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.