Fischerstammtisch Waldthurn
König Schürz

Fischerkönig Dominik Schürz (Mitte), Raufischpokal-Gewinner Herbert Bäumler (links) und Vereinsmeister Wolfgang Fröhlich freuten sich über ihre Erfolge. Bild: fvo
Vermischtes
Waldthurn
16.03.2016
20
0

Dominik Schürz darf sich Fischerkönig von Waldthurn nennen. 4000 Gramm Gewicht wog seiner Karpfen, den er beim Königsfischen an Land gezogen hatte.

Zur Königsfeier traf sich der Fischerstammtisch im Gartenhaus von Dieter Arlt. Schürz ließ mit Wolfgang Fröhlich das vergangene Jahr Revue passieren und berichteten über die Aktivitäten der Mitglieder. Am Stausee in Trausnitz war das Eröffnungsfischen. Eine weitere Station auf der Königstour war der Perlsee bei Waldmünchen. Am Matthiassee bei Schwandorf versuchten die Waldthurner ein drittes Mal ihr Anglerglück, Schürz war nicht zu schlagen.

Vereinsmeister wurde Wolfgang Fröhlich. Er hatte das größte Gesamtgewicht an der Angel. Letztes Fischen im Jahr ist das Raubfischangeln am Liebensteinspeicher. Der größte Hecht zappelte am Haken von Herbert Bäumler. Damit sicherte er sich den begehrten Raubfischpokal.

Die drei Gewinner erhielten den Wanderpokal sowie Plaketten des Fischerstammtischs. Für die Fischerdamen gab es Geschenke.
Weitere Beiträge zu den Themen: Königsfeier (18)Fischerstammtisch Waldthurn (3)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.