Gesundheitszentrum am Markt: Versorgung aus einer Hand - Heute "Tag der offenen Tür" - ...
Mutig, belebend und innovativ

Vermischtes
Waldthurn
09.05.2015
8
0
Die Älteren erinnern sich noch genau an die Zeiten, als man nach dem Sonntagsgottesdienst direkt am Markt beim Beckenzacherl einkaufte. An dieser Stelle befindet sich nun das neue Pflege- und Gesundheitszentrum. Dabei setzte die Marktgemeinde die "Erneuerung des Dorfes" im wahrsten Sinne des Wortes zusammen mit dem Investor um.

Nach 18-monatiger Bauzeit erfolgte mit der Segnung der letzte Schritt. Anstelle des alten Lottner-Anwesens und des Kolonialwarengeschäfts errichtete die Lennesriether Holzbaufirma Riedl als Generalunternehmer nach den Plänen des Weidener Architekturbüros Robl ein wahres Schmuckstück. Das Eslarner Ehepaar Daniela und Stefan Hammerl sowie der Markt Waldthurn haben in Zusammenarbeit mit dem Amt für ländliche Entwicklung dieses mutige Projekt gemeinsam gestemmt.

Beim Investoren- und Betreiberehepaar aus der Grenzlandgemeinde ist die Leidenschaft für dieses Projekt spürbar. "Für uns steht der Mensch in seiner Individualität und seinen Bedürfnissen im Mittelpunkt unseres Handelns", betont Hammerl.

So erhielt die etwas ramponierte "gute Stube" des Waldthurner Marktes attraktive Gebäude aus Holz, in denen für die Bewohner der Klang der Kirchenglocken hörbar ist. Marktgemeinde und Investor nahmen dafür rund 2,4 Millionen Euro in die Hand. Hammerls Philosophie beinhaltet, dass ältere Menschen nicht irgendwo außerhalb des Ortes aufs Abstellgleis gestellt werden - im Zentrum spielt sich das Leben ab.

Baubeginn des 1500 Quadratmeter großen Gebäudes war im November 2013. Nach dem Abriss der alten Gebäudeteile erfolgte die Grundsteinlegung im März 2014. Zwei Monate später feierten die Beteiligten Richtfest des dreigeschossigen, in Holzkonstruktion erbauten Projekts, fünf Monate später zogen die ersten Patienten ein. Vollbetrieb herrscht seit November 2014.

Fortsetzung nächste Seite
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.