Jahreshauptversammlung "Club 99"
Zwei Plätze frei

Vorstand Michael Stubenrauch (3.v.li.) dankte Kerstin Wittmann (Mitte) für ihre 10jährige Mitgliedschaft beim "Club 99".
Vermischtes
Waldthurn
09.11.2016
34
0

(fla) Über drei Austritte und einen Neuzugang berichtete Schriftführerin Kerstin Wittmann in der Jahreshauptversammlung des "Clubs 99". Die Vereinigung hat damit 43 Mitglieder und ein Ehrenmitglied. Damit seien wieder zwei freie Plätze im Angebot.

Weiter gab sie eine Spende bekannt. "Da der Schaschlik-Verkauf so gut gelaufen ist, haben wir beschlossen, 300 Euro an die Palliativstation Neustadt zu spenden." Anschließend berichtete sie über Veranstaltungen, die der "soziale Stammtisch" besucht oder selbst organisiert hatte.

Johannes Meißner legte einen zufriedenstellenden Kassenbericht auf den Tisch. Karin Kleber fasste kurz die Einnahmen und Ausgaben der Getränkekasse zusammen. Christian Wittmann hatte mit Dr. Michael Troidl die Kassen geprüft und nichts zu beanstanden. Abschließend ehrte Vorsitzender Michael Stubenrauch Schriftführerin Wittmann für zehn Jahre Treue mit einer Urkunde und dem "Club-Bierkrug".
Weitere Beiträge zu den Themen: Jahreshauptversammlung (957)Club 99 (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.