Kinder ziehen durch Albersrieth
Großer Tag für kleine Narren

Die Kleinen konnten bei ihrem Gaudiwurm auf die musikalische Unterstützung des Stahl-Trios mit Akkordeon und Trommel zählen. Bild: fvo
Vermischtes
Waldthurn
09.02.2016
50
0

Das hat den Mädchen und Buben in Albersrieth Riesenspaß gemacht: Angeführt vom Stahl-Trio Florian, Michael und Konstantin zogen die Kleinen verkleidet von der Siedlung durch das Dorf.

Albersrieth. Unter Regie von Thomas Hörig, Lena und Franz Lukas kamen die Jüngsten auf ihre Kosten. Wie bei den großen Vorbildern stürzten sich die Kinder im Gaudiwurm auf die ausgeworfenen Bonbons.

DJ Andreas Beimler lieferte bei der Faschingssause im Dorftreff die passenden Musik. Und bei den lustigen Spielen gab es kleine Belohnungen zu gewinnen. Einen Tag zuvor war das bestens aufgelegte Fahrenberg-Duo Andreas Augustin und Kare Völkl aus Waldthurn mit ewig jungen Tanz- und Schlagermelodien Garant für gute Stimmung beim Dorffasching im Dorftreff. Der Vorsitzende des Dorfrats, Andreas Bodensteiner, begrüßte dabei auch den Waldthurner "Sheriff", Bürgermeister Josef Beimler, sowie die begleitende "Security" mit den Markträten Georg Wittmann und Hubert Stahl. Die Bar im Feuerwehrhaus wurde zur Intensivierung der Kontakte fleißig genutzt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Fasching (648)Albersrieth (115)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.