Ohne Probleme
Feuerwehrleute absolvieren drei Leistungsprüfungen

Zu den bestandenen Leistungsprüfungen gratulierten zweiter Kommandant Alexander Kleber (links), Vorsitzender Andreas Troidl (Zweiter von links), Kreisbrandinspektor Johann Rewitzer (Vierter von links), Bürgermeister Josef Beimler (Achter von links), Kommandant Michael Bäumler (rechts) sowie Schiedsrichter Kreisbrandmeister Martin Weig (Zweiter von rechts) und Zugführer Dieter Malzer (Dritter von rechts). Bild: fla
Vermischtes
Waldthurn
03.08.2016
42
0

Drei Leistungsprüfungen nahmen die Schiedsrichter Kreisbrandmeister Martin Weig (Vohenstrauß), Zugführer Dieter Malzer (Waldthurn) und Kreisbrandinspektor Johann Rewitzer ab. Den Test "Gruppe im Löscheinsatz" absolvierten sieben Feuerwehrleute. Die Stufe 1 und damit das bronzene Leistungsabzeichen erhielten Johannes Pleyer, Patrick Scheck, Julian Stemmer, Valentin Reil, Celine Beierl, Alexandra Zwack und Anna-Marie Holfelner.

Auch die Technische Hilfeleistung (THL) ging ohne Probleme über die Bühne. Stufe 1 erhielten Larissa Kellner, Katharina Bäumler, Anna-Maria Schönberger, Verena Schuch und Anja Pankotsch. Stufe 5 erreichten Gruppenführer Michael Bäumler und Maschinist Michael Pflaum. Dominik und Roman Klos ergänzten die Gruppe.

Christian Wittmann wurde es durch Michael Bäumler, Michael Pflaum, Dominik Klos, Roman Klos, Alexander Pflaum, Andreas Holfelner, Kerstin Wittmann und Christian Gallitzendörfer (alles Auffüller) ermöglicht, seine Prüfung zur vierten Stufe THL abzulegen. Im Anschluss dankte Kommandant Michael Bäumler den Ausbildern Alexander Pflaum, Michael Pflaum, Josef Pflaum senior und Andreas Holfelner. Bürgermeister Josef Beimler stellte fest, dass die Gemeinde stolz auf den Feuerwehrnachwuchs ist.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.