Waldthurner SPD mit erstem Straßenfest zufrieden
Premiere gelungen

Die "Hulzstouß-Boum" (hinten) sorgten beim ersten Straßenfest der Waldthurner SPD für beste Unterhaltung. Bild: fla
Vermischtes
Waldthurn
10.08.2016
33
0

Das erste Straßenfest des SPD-Ortsvereins am Sonntag war ein Erfolg. "Wahrscheinlich lag es am zu schönen Wetter, dass am Nachmittag zunächst nicht ganz so viele Besucher an die Pleysteiner Straße gekommen waren, oder es fanden zu viele Gegenveranstaltungen statt", meinte Vorsitzender Martin Troidl.

Trotzdem gab es keine Beschwerden aus der Kaffeestube: Bereits kurz nach dem Öffnen waren große Lücken in den Reihen der selbst gebackenen Kuchen. Viele Waldthurner hatten die Backwaren mit nach Hause genommen. Je später es wurde, desto mehr Gäste fanden sich schließlich am Festplatz ein.

Renner waren die frischen Pizzen, die Schriftführer Hans-Peter Reil an die hungrigen Besucher verteilte. Zum Gelingen des Straßenfests trugen auch die "Hulzstouß-Boum" mit zünftiger Blasmusik bei. Die Veranstalter waren sich einig: "Das machen wir nächster Jahr wieder."
Weitere Beiträge zu den Themen: SPD Waldthurn (2)erstes Straßenfest (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.