Blumenball macht Weiden "noch attraktiver"
Ein Meer von Blüten

Schon im Foyer begrüßte zarter Duft von Orchideen, Hyazinthen, Alpenveilchen und Primeln am Samstagabend die Besucher des Blumenballs. 40 Helfer hatten die Max-Reger-Halle tags zuvor mit 2000 Schnittblumen und 600 Topfpflanzen geschmückt. Oberbürgermeister Kurt Seggewiß bezeichnete die Veranstaltung als eine der schönsten Schwarz-Weiß-Bälle, die „Weiden noch attraktiver“ machten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Bildergalerie (2556)Februar 2015 (7876)